Ihr seid in den Bau eingefügt, dessen Fundament die Apostel und Propheten bilden, und der Eckstein im Fundament ist Jesus Christus. Durch ihn wird der ganze Bau zusammengehalten. Weil ihr zu Christus gehört, seid auch ihr als Bausteine in diesen Tempel eingefügt, in dem Gott durch seinen Geist wohnt. (Epheser 2)

Lasst euch selbst als lebendige Steine zu einem geistigen Haus erbauen. (1.Petr 2,5)

  1. Mittelpunkt der St. Michaelisgemeinde Diepholz ist das Gemeindezentrum mit Kirche, Kindergarten und Gemeindehaus.
  2. Wir wollen unter dem einen Dach des Gemeindezentrums Räume öffnen
    1. zur Begegnung
    2. zum Mitmachen und zu eigenem Gestalten
    3. zur Ruhe und zur Besinnung
    4. zur Gemeinschaft und zum Feiern
    5. zum Anderssein
    6. für Menschen in Übergängen und Krisen
    7. für jung und alt
    8. zum Reden über und mit Gott
  3. Wir setzen uns Ziele und verfolgen sie gemeinsam.
  4. Wir planen Projekte und setzen sie gemeinsam um.
  5. Wir wollen lernen, Konflikte tolerant und fair auszutragen.
  6. Wir wollen durch Offenheit und Information Menschen am Leben und Entscheiden in der Gemeinde teilhaben lassen.
  7. Wir sind gemeinsam mit der St. Nicolaikirche und der Kreuzkirche St.Hülfe-Heede ein Teil der „Kirche für Diepholz“.
  8. Wir möchten offen sein für andere Kirchen in unserer Stadt, in unserem Land und weltweit.
  9. Wir richten unsere Arbeit aus an Jesus Christus, seinem Leben und seinem Wort.