Wir begrüßen ganz herzlich Wiebke Speckels als berufenes Mitglied im Kirchenvorstand der St. Michaelis Gemeinde! Sie tritt die Nachfolge von Tanja Kleijdzinski an, die wegen ihrer neuen Arbeitsstelle nach Syke umgezogen ist. Wiebke Speckels wohnt seit 2005 in Diepholz, als sie zur Aufnahme Ihres Studiums an der PHWT in unsere Stadt kam. Sie kommt aus dem Kirchenkreis Brake und blickt auf eine lange Kirchen-erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit zurück. Wiebke ist in unserer St. Michaelis Gemeinde noch nicht so offen sichtbar gewesen, obwohl sie schon seit längerem die gemeindliche Arbeit unsere Ehrenamtlichen unterstützt. Ihre Hintergrundarbeit war in der Kinderkirche ebenso zu spüren, wie auch beim Krippenspiel oder den Jugendgottesdiensten.

Am 04. Dezember wurde Wiebke Speckels feierlich im Rahmen des  Adventsgottesdienstes in den Kirchenvorstand eingeführt. Wir freuen uns auf Wiebkes Engagement in unserer St. Michaelisgemeinde und stellen unsere gemeinsame Arbeit unter den Segen Gottes.

Mit einem Festgottesdienst wurde am letzten Sonntag unsere neue Pastorin Frau Julia Dietz in unserer St. Michaelis Kirche ordiniert.

Landessupterintendentin Fr. Dr. Klostermeier
Landessupterintendentin Fr. Dr. Klostermeier (links) und Pastorin Dietz. Bild: H. Gaehler

 Unter großer Anteilnahme der Gemeinde und vieler Gäste aus Stadt, Region und teils weitgereisten Freunden wurde Frau Pastorin Dietz von unserer Landessupertintendentin Frau Dr. Klosteremeier in das neue Pfarramt eingeführt.


Einzug zum Gottesdient. Bild: C. Breitenbach

Unter großer Anteilnahme der Gemeinde und vieler Gäste aus Stadt, Region und teils weitgereisten Freunden wurde Frau Pastorin Dietz von unserer Landessupertintendentin Frau Dr. Klosteremeier in das neue Pfarramt eingeführt.

Die Gemeinde freut sich außerordentlich über ein neues und frisches Gesicht im Verbundenen Pfarramt und freut sich auf viele Gelegenheiten des Zusammentreffens und die Zusammenarbeit mit der neuen Dienststelleninhaberin.

Lassen Sie uns gemeinsam das gemeindliche Leben mit unserer neuen Pastorin erleben und gestalten! Wir sehen uns im Gottesdienst!

Text: C. Breitenbach; Diepholz, St. Michaelis Kirche 21.02.2016 

 


St. Michaelis Kantorei im Festgottesdiest. Bild: C. BreitenbachAn dieser Stelle sei den vielen Helfern, Ehrenamtlichen und den Hauptamtlichen Mitarbeitern der Kirchengemeinden in Diepholz gedankt, für die Hilfe, Unerstützung und den Beistand in der Vakanzzeit! Sie alle haben Anteil, dass wir die zum Glück recht kurze Vakanzzeit überdauert haben und dazu beigetragen haben mit Energie und Gottes Segen das gemeindliche Leben in Gang zu halten.

 

 

 

 „Jazz and more“, Orgelkonzert am 25. Spetember 2016 um 17:00 Uhr

 Michael Mikolaschek an der Orgel (Foto: M. Mikolaschek) Herr Mikolaschek an der Orgel (Foto: M. Mikolaschek)

Am 25. September 2016 um 17:00 Uhr freuen wir uns, Herrn Michael Mikolaschek als Solist an unserer Kirchenorgel zu begrüßen. Die Kirchengemeinde St. Michaelis hat den Tastenkünstler aus Ströhen an diesem Tag zu einem Orgelkonzert der besonderen Art eingeladen, in dem er zeigt, dass die Kirchenorgel auch swingen kann. In seinem ca. 1-stündigen Programm „Jazz and more“ spielt Michael Mikolaschek eigene Werke und Jazz- und Rock-Klassiker wie „Take five“ und „Nothing else matters“ von Metallica. Ein ungewöhnliches und spannendes Konzerterlebnis, dessen Besuch sich auf jeden Fall lohnt!

 

 

 

von Pastorin Julia Dietz am 21. Februar

um 15 Uhr in St. Michaelis

Das Verbundene Pfarramt Diepholz freut sich sehr als neue Pastorin Frau Julia Dietz begrüßen zu dürfen. Ihre Begrüßung und ihre Ordination zur Pastorin unserer Landeskirche wollen wir am 21. Februar um 15 Uhr in der St. Michaeliskirche feiern. Wir würden uns freuen Sie zahlreich begrüßen zu dürfen. - Der Kirchenvorstand von St. Michaelis